REACH

Keine Daten – Kein Markt

REACH steht für die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien.
(Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals ).

Die Europäische Chemikalienverordnung REACH soll ein hohes Schutzniveau für Mensch und ­Umwelt sicherstellen. Jeder Hersteller oder Importeur, der seine Stoffe, die in den ­Geltungsbereich von REACH fallen, in Verkehr bringt, muss für diese Stoffe eine eigene Registrierungsnummer besitzen.

Hersteller wurden erst dann verpflichtet fehlende Informationen vorzulegen, wenn eine Stoffbewertung der Behörden Informationslücken nachwies oder Hinweise auf eine Gefährdung von Umwelt oder Gesundheit ergab. Diesen Missstand soll REACH beheben. Die Hersteller und Importeure von Chemikalien müssen nun mit der obligatorischen Registrierung Daten vorlegen und die von den Stoffen ausgehenden Risiken selbst bewerten.

Es gilt: „Keine Daten – Kein Markt“, d.h. ohne Registrierung dürfen Chemikalien nicht in Verkehr gebracht werden. Die Aufgaben der Behörden sind die Unterstützung der Akteure, die Prüfung der Registrierungen und die Regulierung von Stoffen mit besonders besorgniserregenden Eigenschaften oder von Stoffen, die zu Risiken für Mensch oder Umwelt führen.

<< Zurück

Studio Terme GmbH
Poststraße 1
D-83064 Raubling

Telefon: 08035 2020
E-Mail: studio@terme.de